Startseite

Herzlich Willkommen bei der Agenda 21 – Gruppe Efringen-Kirchen


LA21-LogoWas ist eine Lokale Agenda 21:

Es bezeichnet ein Handlungsprogramm, welches eine Gemeinde oder eine Region in Richtung Nachhaltigkeit entwickeln soll.

Dieses Handlungsprogramm entstand im Jahr 1992 auf der Umwelt- und Entwicklungskonferenz in Rio de Janeiro. Die damaligen Mitglieder der UNO verabschiedeten ein globales Programm, die Agenda 21.


Agenda bedeutet, dass etwas getan werden muss.

Die 21 steht für das 21. Jahrhundert.

Unsere Lokale Agenda 21 folgt dem Leitbild der nachhaltigen Entwicklung. Unter Einbindung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger wird eine gleichrangige und integrative Berücksichtigung ökologischer, sozialer und ökonomischer Zielsetzungen in der Entwicklung Efringen-Kirchens angestrebt.


Mitinformieren – Mitreden – Mitmachen

Die lokale Energiewende und der Klimaschutz sind Gemeinschaftsaufgaben, die nur unter möglichst breiter Bürgerbeteiligung umgesetzt werden können. Wir laden Sie daher herzlich ein, sich in diesem neuen Arbeitskreis bürgerschaftlich zu engagieren. Der Arbeitskreis ist eine überparteiliche bürgerschaftliche Initiative und offen für alle Bürgerinnen und Bürger aus Efringen-Kirchen.

Informieren Sie sich, bringen Sie Ihre Ideen ein, machen Sie mit – der Ort braucht Ihr Engagement auf dem Weg zur Energieautonomen Kommune!