Umwelttage 2014 – Klimaschutz lohnt sich!

Unter dem Motto „Klimaschutz lohnt sich!“ finden auch 2014 wieder die Umwelttage statt:

Samstag 12. April – Pflanzen- und Saatgut-Tauschbörse
Samen, selbstgezogene Pflanzen, Stecklinge, Stauden und Ableger konnten getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden. Des Weiteren informierte Eberhard Rudolph über Wege aus der Gentechnik-Problematik. Die Tauschbörse soll 2015 wieder stattfinden.

Während der Schulzeit – Grünes Klassenzimmer der Grundschulen
In Zusammenarbeit mit Herrn Thomas Schwarze, Trinationales Umweltzentrum, Weil am Rhein (www.truz.org). Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Efringen-Kirchen und der Volksbank Dreiländereck.

Sonntag 29. Juni – Tag der deutschen Imkerei des Markgräfler Imkervereins Es werden Bienenvölker aufgestellt. Erfahrene Imker zeigen den Besuchern das Innenleben der Bienenstöcke und das Ernten und Schleudern des Honigs. Mit Bewirtung.

Montag 14. Juli  – Gründungsversammlung der Zeitbank plus Efringen-Kirchen
Die Zeitbank plus fördert Nachbarschaftshilfe als Geben und Nehmen: Menschen helfen sich gegenseitig, und schaffen so ein Generationen übergreifendes soziales Netz (www.zeitbankplus.de). 19 Uhr im Seminarraum der Fam. Billich, Feuerbachstr. 29, Egringen.

Samstag 16. und 23. August – Mitmachaktion: Hilfe bei der Naturschutzpflege mit der Bergwacht Istein
Einsatz im Naturschutzgebiet Totengrien (Orchideenwiese): Mähen der Trockenrasenflächen, Aufnahme und Abtransport des anfallenden Grünschnittes. Treffpunkt an den Bergwacht-Garagen (oder für Ortsunkundige nach Absprache, Kontakt: otto.ruppenstein(ät)freenet.de), um 8 Uhr. Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Sa 6. September.

Dienstag 26. August – Kinderferienprogramm „Energieforscher“
Auf einer Dorfrallye erkunden wir, wie in Efringen-Kirchen das Klima und die Umwelt geschützt werden. Anmeldung über das Kinderferienprogramm der Gemeinde Efringen-Kirchen. 14 bis 18 Uhr.

Freitag 26. September –  Bilderbuchkino: „Familie Steinkauz“
Ein junger Steinkauz sucht ein eigenes Revier. Das ist eine große Aufgabe – ein Abenteuer. Für Kinder ab 5 Jahren. 16 Uhr, Mediathek Efringen-Kirchen.

Oktober 2014 – Medienausstellung zum Thema Klimaschutz und Umwelt
im Untergeschoss der Mediathek Efringen-Kirchen, während der Öffnungszeiten.

Freitag 10. Oktober – Exkursion: Biomassevergärungsanlage Pratteln
Die Verwertung von organischen Reststoffen erzeugt wertvollen Dünger und klimaneutrales Biogas. Besichtigung der Anlage in Pratteln. Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung unter 07628 3489884 (Christine Griebel). 16:45 Uhr Beginn der Führung
(16:10 Uhr Bhf. Efringen-Kirchen Treffpunkt für Fahrgemeinschaften).

Montag 13. Oktober – Der ökologische Fußabdruck
Impulsreferat und Diskussion. Veranstaltung der Gemeinwohlökonomie-Ortsgruppe Lörrach (www.gemeinwohl-oekonomie.org). 20 Uhr, Nellie Nashorn, Lörrach.

Freitag 17. Oktober – Informationsveranstaltung: Klimawandel und Klimaanpassung.
Klimaveränderung bis heute – womit wir rechnen müssen – was daher zu tun ist. 19 Uhr, Saal in der Alten Schule, Efringen-Kirchen.

Ab Dezember – Mitmachaktion: Bachpflegearbeiten mit den Natur- und Vogelfreunden Efringen-Kirchen.
Bei entsprechendem Wetter, jew. Samstags vormittags ab 9 Uhr, Treffpunkt am Materiallager bei der alten Kläranlage.