Umwelttage

Seit der Organisation der 1. „Umwelttage Efringen-Kirchen“ vom 5. – 16. Juni 2002 ist die jährliche Durchführung von Informationsveranstaltungen und Vorträgen ein fester Bestandteil der Gemeindeaktivitäten und damit ein Wahrzeichen für das bürgerschaftliche Engagement in Sachen Umwelt in Efringen-Kirchen geworden. Auch 2015 finden die Umwelttage wieder statt, unter dem Motto „Ressourcen schützen – nachhaltig leben – Natur erhalten“. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Pflanzentauschbörse

Die Umwelttage werden vom Arbeitskreis „Umwelt 1“ der Agenda21 organisiert. Dabei wird die Agenda-Gruppe von der Gemeindeverwaltung unterstützt, und viele weitere Vereine und Einrichtungen gestalten Programmpunkte. Es werden alljährlich zu wechselnden thematischen Schwerpunkten folgende Aktivitäten angeboten:

  • Vorträge und Informationsveranstaltungen
  • Markt der Möglichkeiten (Ausstellung)
  • Exkursionen
  • Aktionen mit Kindern
  • Mitmach-Aktionen

Die ersten Umwelttage 2002 wurden vom 2. – 16. Juni 2002 zu den Themen Wasser und Energie durchgeführt. Das Programm der letzten Jahre finden Sie unter Rückblick.

Umwelttage 2002